Moin, ich bin Sven

Interaction und User Experience Designer aus Darmstadt Bremen, mit praktischer Erfahrung und theoretischem Wissen in nutzerorientiertem Recherchieren, Konzipieren, Designen und Prototypisieren von interaktiven Systemen.

Über

Angetrieben von der Leidenschaft, neue Wege zu finden, das Leben mit Hilfe moderner Technologie zu verbessern, interessiere ich mich sehr für alle Arten von Interfaces und Möglichkeiten, mit Mediensystemen zu interagieren. Das brachte mich dazu, Interactive Media Design an der Hochschule Darmstadt zu studieren, wo ich einen Bachelor of Arts mit einer Gesamtnote von 1,2 erreichte 🎉. Ich habe bereits für verschiedene Unternehmen wie der Deutschen Telekom oder Merck gearbeitet und konnte mittlerweile über drei Jahre Erfahrung in der Branche sammeln. Seit März 2017 bin ich bei CONTACT Software damit beschäftigt, nachhaltige und nutzerfreundliche Enterprise Lösungen zu entwickeln.

  • verstehen

    Verstehen heißt recherchieren. Bevor ich ein Projekt beginne, muss ich die Thematik, Branche oder Problematik nachvollziehen. Am effektivsten ist es dabei, mit den Nutzern des Systems zu sprechen, sie zu beobachten und wichtige Informationen für den Designprozess mitzunehmen.

  • definieren

    Nachdem ein Probleme oder ein Punkt, der verbessert werden kann, identifiziert wurde, beginnt das Konzipieren. Erste Ideen werden skizziert und in eine geeignete Form wie Wireframes oder Storyboards gebracht, um mit Externen und Nutzern auf einer Ebene sprechen zu können.

  • designen

    Das eigentliche Gestalten von Interaktionen und Interfaces beginnt, nachdem ein Konzept als geeignet empfunden wird. Jetzt gestalte ich beispielsweise Interfaces in Sketch und bring sie für den nächsten Schritt in Form: dem Prototypen.

  • prototypisieren

    Prototypen sind essentiell für die Entwicklung von Produkten jeglicher Art. Sie machen ein Konzept lebendig und fühlbar. So lassen sich erste Tests mit tatsächlichen Nutzern durchführen und die zugrundeliegende Idee kann validiert werden.

  • testen

    Um herauszufinden, ob das Konzept tragbar ist und so funktioniert, wie ausgemalt, kann der Prototyp in Usability Tests erprobt werden.

Spielplatz

Neben meiner regulären Arbeit versuche ich ständig, neue Dinge zu lernen. Das ist mein Spielplatz, wo ich einige dieser Experimente zeige.

Show

Seit Ende 2016 moderiere ich einen Podcast mit einigen Freunden von mir. In Designhungry unterhalten wir uns über zukünftige Design-Herausforderungen, Emerging Technologies und den alltäglichen Problemen junger Designer.

Kontakt

Es ist höchst wahrscheinlich, dass man mich auf jeder größeren Plattform im Netz findet. Abgesehen von diesen, erreicht man mich via Mail, Telefon und vielen anderen Kanälen. Wir können sogar Brieffreunde werden, wenn Du möchtest!